Rückenschule

Rückenschule

Ist ein Konzept zur Verbesserung der Bewegung, welches in Unterrichtseinheiten durchgeführt wird. In diesen Unterrichtseinheiten werden Fehlverhalten der Körperhaltung und der Bewegung werden analysiert.
Durch zahlreiche Übungen fordern Sie Ihre Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Geübt werden das korrekte Sitzen und Stehen, Beweglichkeitsübungen aus verschiedenen Ausgangsstellungen, bis hin zu Übungen mit Bewegungen aus dem Alltag wie z.B. Bücken, Heben, Tragen. Entspannungstechniken bilden den Abschluß einer Unterrichtseinheit.

Alle Übungen werden gemeinsam von Lehrer und Schüler erarbeitet, gestestet und weiterentwickelt. Bei diesem Training gibt es daher keine richtigen oder falschen Bewegungen, sondern nur günstige und ungünstige.